Google Ranking: Domain Faktoren: Domain Alter, Keyword in Domain, …

Wir nehmen die unterschiedlichen Domain Faktoren einmal unter die Lupe und diskutieren, ob die jeweilige Einflussgröße noch existent ist, nachweislich Einfluss besitzt oder schon längst an Bedeutsamkeit verloren hat. Hier geht es vor allem um Domain Faktoren, d.h. wie ist meine Domain aufgebaut, ist ein Keyword enthalten oder wie lang sollte sie tatsächlich sein?

1. Keyword in der Domain

Matt Cutts approves2011 antwortete Matt Cutts einem User genau auf diese Frage. Er betonte, dass es per se nicht nötig sei, das Keyword in der Domain zu tragen. Im Gegenteil: Brand Trust ist ist vor dem Hintergrund der ansteigenden Anzahl an thematisch ähnlichen Websiten ein wichtigerer Faktor. Dabei teilt er noch einen wichtigen Hinweis: Signifikant für verbesserte Rankings sind Anchortexte, die das Keyword beinhalten. Websiten, die mit ihrer Keyword-Domain verlinkt werden, haben somit einen indirekten Vorteil.

Noch ein aktuellerer Hinweis aus dem Jahr 2015 von John Mueller (Webmaster Trends Analyst). Das Interview wurde eigentlich zum Handling von neuen TLD geführt, doch im Nebensatz ließ er einen wichtigen Hinweis fallen:

Overall, our systems treat new gTLDs like other gTLDs (like .com & .org). Keywords in a TLD do not give any advantage or disadvantage in search.

2. Domainalter als Ranking-Faktor?

Matt Cutts approvesMatt Cutts hat auch hier eine Antwort. Das Alter der Domain ist kaum relevant.

First-Place-Keyword in der Domain

Das verhält sich ähnlich zu Keyword in der Domain. Wer sich schokolade.de sichern konnte, steht nicht unbedingt gut in SERPS. In bestimmten Nischen macht es jedoch durch aus Sinn, sich eine keywordspezifische Domain zu sichern. Das sind die Hebeleffekte größer.

3. Die Domainlänge

Matt Cutts (Quelle: Moz):

Matt Cutss approvesTo the best of my knowledge, no search engine has ever confirmed that they use length of registration as a factor in scoring. If a company is asserting that as a fact, that would be troubling. The primary reason to renew a domain would be if it’s your main domain, you plan to keep it for a while, or you’d prefer the convenience of renewing so that you don’t need to stress about your domain expiring.

Man sollte bei der Wahl jedoch eines beachten: Eine zu lange URL, bedingt durch eine lange Second-Level-Domain z.B., wird in den SERPS verkürzt angezeigt.

5. Keyword in Subdomain

Matt ist das relativ egal, ob wir ein Verzeichnis oder eine Subdomain nutzen. Früher nutzte man das Prinzip der Subdomains, um die SERPS mit unterschiedlichen Inhalten von unterschiedlichen Subdomains zu überfluten. Das wurde behoben und Google listet das relevanteste Dokument oder auch die relevanteste (Sub-)domain aller möglichen (Sub-)domains auf.

Eine Subdomain profitiert demnach nur sehr schwach ausgeprägt von einem Keyword. Natürlich profitiert man hier erneut von einem entsprechenden Anchortext, der das Keyword beinhaltet. Dies hat Matt als einen Einflussfaktor klassifiziert.

4. Die Vergangenheit meiner Domain

Viele Nutzer wenden sich an Matt mit der Frage, ob eine abgestrafte Domain noch zu retten sei. Der Aufwand, der betrieben werden muss, um eine abgestrafte Domain zu retten, ist hoch. Wir können davon ausgehen, dass eine negative Vergangenheit Einfluss auf die Domain-Power hat. Die Umkehrung ist nicht bestätigt, im Gegenteil: Lange Existenz ist kein Qualitätssignal.

5. EMD (Exact Match Domains)

Eine Backpfeife für alle Affiliate-Fraud-Kandidaten, die mit exakten Domain-Kombinationen an schnelles Geld gelangen wollten: Im Zuge des EMD Update im Jahr 2012 straft Google qualitätsschwache Websiten mit EMD ab:

6. Der Länder-Code: TLD

Weisen Sie den Content für jede Sprache einer separaten URL zu.

Google hat diesbezüglich in der Search-Console-Hilfe wichtige Hinweise gegeben. Empfohlen wird die Ausgliederung von Sprachversionen auf unterschiedliche TLDs (.com, .de, .se, …) oder auf länderspezifische Subdomains (de.designagency.com, en.designagency.com, …). Zwar werden auch Länderverzeichnisse akzeptiert, nur sind diese aus informationsstruktureller Sicht sehr ungünstig.


Artikelbild designed von Freepik

Marvin Jörs

Gründer von onlinemarketingscience.com, Student der Wirtschaftsinformatik und Gründer der Skyscraper Marketing UG in Frankfurt. Ich interessiere mich vor allem für Themen wie Big Data, Data Science, neuronale Netze, Business Process Optimization im Online-Geschäft und natürlich SEO (Suchmaschinenoptimierung).

Hallo Nutzer

destructed

Marvin / geb. 1994 / Studium der Wirtschaftsinformatik (TU Darmstadt) / Gründer