Tumblr Blog erstellen und bekannt werden – Viral Marketing Basics (Updated)

Tumblr Blog erstellen und bekannt werden – Viral Marketing Basics (Updated)

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Reddit

Da mich doch der erhebliche Anstieg an Klickzahlen des alten „Wie werde ich bei Google gefunden als Tumblr Blogger (2012)“ überrascht hat, bin ich zum Entschluss gekommen, eine verbesserte und aktuellere Version zu verfassen.
Ich glaube es ist Zeit, ein wenig umzudenken. Damals bin ich noch davon ausgegangen, dass sich SEO Maßnahmen 1:1 auf diese Platform übertragen lassen. Doch ich habe mich getäuscht. Tumblr tickt da einfach ein wenig anders.

Da geht es (denke ich) nicht primär darum, gefunden zu werden, sondern dass sich Bilder, Texte, Videos etc. exorbitant verbreiten. Und das geht wirklich schnell. Ich habe auch in der Zeit meinen eigenen Tumblr Blog erstellt, um mir mal ein Bild davon zu machen.

Tumblr Post rebloggen – Schau, was du angerichtet hast


Vor ein paar Tagen habe ich auf giphy.com ein Gif gefunden durch das Suchwort Nightlife. Dachte mir nichts dabei, hab’s dann einfach mal hochgeladen auf meinem Tumblr-Experiment-Blog. Was ist passiert? DAS ist passiert. Mein Handy bimmelt ununterbrochen und schickte eine Tumblr Notification nach der anderen. Ich hab’s mal „professionell“ ohne Tool schnell zusammengebastelt (Ein Ausschnitt by the way: Die Verlinkung geht noch viel, viel, viel tiefer):

Vernetztes-Tumblr

Insgesamt gibt es für dieses Bild 160+ Anmerkungen, darunter sind sowohl Reblog’s als auch Favoriten. Das Bild hat 4 neue Follower gebracht. Wohl gemerkt: Ob dieses Bild tatsächlich von mir letztendlich zuerst gepostet wurde, wird die vielen User ab „millergerii“ wahrscheinlich nicht mehr interessiert haben, aber Plot Twist: Du kreierst in deiner Freizeit eigene Klamotten, du zeichnest leidenschaftlich oder hast der Welt irgendwas Künstlerisches zu zeigen, dann wird dir tumblr helfen, diese Kreationen unfassbar schnell zu verbreiten. Die Leute werden womöglich die Frage stellen: Woher kommt das? Wo kann ich das kaufen?

Das Blogdesign – Tumblr übernimmt zu 99%

Im alten Tutorial habe ich vor allem auf den „Steckbrief“ der Website hingewiesen, d.h. das Bereitstellen wichtiger META-Tags für Google, um deinen Blog zu indexieren. Du wirst in den SERPS (Suchergebnisseite bei Google) zu 99,9% angezeigt. Die 0,1% halte ich mal frei, falls du in deinem Blognamen oder generell im Blog sexuelle Begrifflichkeiten verwendest. Da bin ich mir nicht so sicher. Ob du mit deinem gewählten Title auch ranken willst, bezweifle ich mal ganz keck. Ich beziehe mich dabei mal auf die oben stehenden (existierenden) Tumblr Blog Namen bzw. URLs.

Tumblr bietet dir zudem eine große Sammlung an fertigen Templates. Die Anpassungsmöglichkeiten sind z.T. auch recht weitgreifend. Mehr als einen eigenen Header, eigene Hintergrundfarbe oder Schriftart wollen die meisten User auch nicht. Da kannst du ganz unbesorgt dein favorisiertes Template wählen.

Ich will bekannte Tumblr-Blogger werden – Was muss ich jetzt machen?

Du als Tumblr Blogger kannst mit minimalem Aufwand und ohne großartige geistige Anstrengung schnell die Verbreitung deiner eigenen Bilder und Gedanken in Form von Musik, Zitaten, Texten etc. erreichen, in dem du einfach postest wie ein Verrückter. Du siehst anhand der Verlinkungsstruktur, dass Follower der Blogger, die deinen Eintrag rebloggt haben, wiederum auch diesen Beitrag rebloggen und ihn damit weiter verbreiten. Du kannst von den „Rebloginseln“ auch nur lernen: Von diesem Tumblr Blogger kommen ziemlich viele Reblogs, wie sieht denn seine Seite aus? Wie oft postet er etwas? Welche Art von Bildern und Inhalten kommt denn besonders gut an? Wo bekommt dieser Blogger seine Bilder denn her?

Vielleicht werden diese „Rebloginseln“ auch aufmerksam auf deine Seite, wenn du einige Einträge von ihnen rebloggst. So kannst du den Hebel ansetzen und dir den Influencer als wichtigen Follower sichern.

Bekannter Tumblr Blogger – At first: #HASHTAG

Du kannst Hashtags dazu verwenden, deine Einträge zu bestimmten Hashtags listen zu lassen. Viele User suchen neue Inspiration und Bilder mithilfe der Hashtags. Vielleicht auch hier Inspiration suchen bei größeren Tumblr Bloggern, welche Hashtags beliebt ist.
Kleine Anmerkung: Die zwei großen Influencer aus der Grafik haben nicht einen einzigen Hashtag benutzt für ihre Einträge. Bevor ihr den Sinn der Hashtags in Frage stellt: Wie haben sie mein Bild gefunden? Benutzt Hashtags!

Featured Image: Gabrie Coletti

Marvin Joers
Founder of OnlineMarketingScience, Wirtschaftsinformatiker, (Noch-)Student & Citymensch.

Ich interessiere mich vor allem für das Thema Big Data, Data Science, Google Analytics und Business Process Optimization im Online-Geschäft.

Comments

comments

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

OnlineMarketingScience ist ein Online Marketing Blog mit interessanten Artikeln aus vielen Bereichen des Internet Marketings (Social Media, Onpage-Optimierung, Conversion Rate Optimization).